Microsoft ECM – Fehlerübersicht

 

Fehlercode Maßnahme(n)
0x87D00213(-2016411117)
  • Installation dauert länger als erlaubt
  • Logfiles zur Installation analysieren (msi.log etc.)
  • Ggfls. Die Ausführungsdauer im Paket anpassen.
0x87D00324(-2016410844)
  • Die Software wurde erfolgreich installiert, wurde jedoch vom SCCM nicht erkannt.
  • Überprüfen Sie die Erkennungsmethode im Softwarepaket.
0x87D00325(-2016410843)
  • Die Software wurde erfolgreich deinstalliert, wurde jedoch vom SCCM nicht erkannt.
  • Überprüfen Sie die Erkennungsmethode im Softwarepaket.
0x87D00607(-2016410105)
  • Die Software kann nicht heruntergeladen werden
  • Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung
  • Die Version auf dem DP könnte sich verändert haben, bitte erneuern Sie die Policies auf dem Client.
0x87D01201(-2016407039)
  • Software kann nicht installier werden, da nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist.
  • Entfernen Sie überflüssige Dateien oder leeren Sie C:\windows\ccmcache um Speicherplatz frei zu geben.
0x80091007(-2146889721)
  • Hash-Wert passt nicht.
  • Löschen Sie alle Dateien unter c:\windows\ccmcache und erneuern Sie die Policies auf dem Client.
  • Bei erneutem Auftreten überprüfen Sie die Antivirus-Software
0x80041001(-2147217407)
  • „SMS Agent“ Host (ccmexec.exe) läuft nicht
  • Starten Sie den „SMS Agent Host“ oder das System neu.
  • Bei erneutem Auftreten sollte der Client neu installiert werden.
0x87D01106(-2016407290)
  • Paket kann auf dem Distribution Point nicht gefunden werden.
  • Updaten Sie den Distribution Point über die Konsole
0x87D00443(-2016410557)
  • Installation kollidiert mit einer anderen Applikation
  • Sollte nicht klar sein, welche Applikation, starten Sie das System neu und öffnen keine Applikation, bis die Installation abgeschlossen ist.
  • Zumeist ist dies bei einem Update einer Applikation zu erwarten, wenn diese noch in Nutzung ist.
Unable to make changes to your software
  • Die Software ist auf keinem Distribution Point zu finden.
  • Überprüfen Sie die Verteilung auf dem Distribution Point.

Was ist Microsoft Endpoint Manager?

Microsoft Endpoint Manager ist eine Lösung für die Verwaltung all Ihrer Geräte in der Informations Technologie (IT). Microsoft vereint hierbei den bekannten Configuration Manager und Intune. Sie können weiterhin ihre bestehende Configuration Manager Distribution verwenden und profitieren können außerdem auf die Leistungsfähigkeit der Microsoft-Cloud nach Ihren Vorgaben zurückgreifen.

Die folgenden Microsoft-Verwaltungslösungen sind nun unter dem Namen Microsoft Endpoint Manager vereint:

      • Configuration Manager
      • Intune
      • Desktop Analytics
      • Autopilot
Mehr Informationen zum Endpoint Configuration Manager finden Sie hier oder kehren Sie zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.